Wochenbettbetreuung

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oder nach ambulanter Entbindung kannst du dich Hause von einer Hebamme betreuen lassen.

Die Hebamme beobachtet u.a. das Abheilen des Nabels, die Gewichtsentwicklung eures Kindes, die Rückbildung Ihrer Gebärmutter, hilft bei Stillproblemen und beantwortet gerne alle eure Fragen.

So habt ihr bis zum Ende der Stillzeit eine kompetente Ansprechpartnerin.

Bitte sucht euch bereits nach bekannt werden der Schwangerschaft eine Hebamme um die Zeit im Wochenbett gut vorzubereiten.

Bitte kontaktiert dazu die Hebammen direkt!
Eine Vermittlung über die Sprechstunden oder per Email kann ab sofort aufgrund der vielen Anfragen leider nicht mehr erfolgen!

Sollte euch keine Hebamme aus dem Team zur Verfügung stehen, sucht euch bitte unter www.hebamme-paderborn.de eine Hebamme in eurer Umgebung die Euch nach der Geburt begleiten kann.

Die Kosten für die Wochenbettbetreuung übernimmt die Krankenkasse.