Erste Hilfe am Kind

Jeder verdrängt gerne die Gedanken an Unglücksfälle – insbesondere wenn es Kinder betrifft.
Und doch gehören sie zum Alltag.
So sterben in Deutschland etwa 1000 Kinder jenseits des Säuglingsalters pro Jahr aufgrund von Unfällen.
Dabei hat jede Altersgruppe ihre ganz spezifischen Gefährdungen.
Ganz wichtig ist es, im Notfall die richtige Hilfe zu leisten, denn Kinder sind keine kleinen Erwachsenen.
Wer weiß denn schon, was zu tun ist, wenn das Kind von der Wickelkommode gestürzt ist….oder den Reiniger mit dem erfrischenden Zitronenduft getrunken hat…oder einen Fieberkrampf erleidet…oder von einer Zecke gebissen wurde.

An vier Abenden wird Ihnen das nötige Rüstzeug vermittelt, in solchen Situationen das Richtige zu tun.
Das beginnt mit dem Absetzen eines Notrufs und reicht bis zur Herz- Lungen-Wiederbelebung.

Der Kurs findet an vier Abenden à 2 Stunden in der Hebammenpraxis Lebensraum statt und wird für Eltern mit Babys und Kindern aller Altersklassen angeboten.

Kursleitung: Doris Klein, Kinderkrankenschwester Tel. 02943/6765, Mobil: 0171/2013741

Kosten: 35,- €

Anmeldungen können sie sich direkt bei Doris Klein oder während der Sprechzeiten der Hebammenpraxis Lebensraum. Ebenso haben sie die Möglichkeit sich unter Termine & Reservierung anzumelden.